Zurück zur Übersicht  


So. 13.10., 11.00 Uhr, Haus des Handwerks, Handwerkerpark 1

Dizzy & Anselm Krisch

The Art of the Duet I »Outstanding Songs«

Eine Jazzbeziehung der besonderen Art: zwei Generationen, eine gemeinsame Liebe.
Die Liebe, Jazzstandards und Originals auch in Duo-Besetzung zu Gehör zu bringen, ist im Schaffen des Tübinger Vibraphonisten Dizzy Krisch fest verankert, verkörpert dies doch den musikalischen Dialog am eindringlichsten. Wie in allen seinen Projekten legt Dizzy Krisch besonderen Wert auf ein atmosphärisch stimmiges Programm, in dem die Persönlichkeit und die Spezialität seiner Duopartner eine natürliche Rolle spielen.
Mit seinem Sohn Anselm Krisch am Piano verbindet ihn eine besondere musikalische Beziehung. Aufgewachsen mit der Musik des Vaters, entwickelte er schon während seines Klavierstudiums konsequent seine musikalische Selbstständigkeit. Heute begegnen sich beide respektvoll als ebenbürtige Musiker, die ihre Liebe zu Jazzstandards unter Hinzunahme eigener Kompositionen in ihrem Programm der »Outstanding Songs« einem begeisterten Publikum darbieten.

Dizzy Krisch, Vibraphon
Anselm Krisch, Piano

www.dizzy-krisch.de
www.anselm-krisch.de
www.piano-stopper.de

Eintritt:
AK 20,- €
VVK 18,- €
VVK inkl. aller Gebühren

Veranstalter:
Piano Stopper

▶ Pressefoto

▶ zurück zur Übersicht

 
    Datenschutz