Fr. 09.10., 20.00 Uhr, C. Bechstein Centrum Tübingen

Viola Hammer Piano Solo

Jazzclub im Bechstein Centrum

Für ihr erstes Soloprogramm "Places" begibt sich die junge österreichische Pianistin und Komponistin Viola Hammer an erträumte und reale Orte, die auf ihrem Weg von Bedeutung waren und sind. Dachböden, Sümpfe und Abbruchhäuser werden so zu Schauplätzen imaginärer Spielfilme, zu denen Viola Hammer den Soundtrack schreibt.
Die Frage, welche prägenden Erlebnisse und bleibenden Erinnerungen den Menschen zu dem machen, was er ist, zieht sich als roter Faden durch das Album. Faszinierende Sound-Gemälde von ungeheurer Spannkraft und Dichte, die uns Einblick gewähren in die bunte Klangwelt der Pianistin.

Viola Hammers Solo Album "Places" ist im Februar 2020 in der 'Ö1 Edition Jazz Contemporary' erschienen.

„ [die] Musik kippt trotz ihres anspruchsvollen und des variantenreichen Spiels niemals ins Sperrige, sondern bleibt in jedem Moment zugänglich und verständlich. (…) Viola Hammer schafft auf „Places“ die perfekte Balance zwischen Anspruch und Unterhaltung, ihre Musik, weiß einerseits zu fordern, spricht aber gleichzeitig in hohem Maße auch Gefühle an. Wirklich empfehlenswert.“ (musicaustria)
„ ... weit gespannte Melodiebögen ... Viola Hammer geht dabei kraftvoll
sowie rhythmisch-scharf pointiert und mit großer Leidenschaft zu Werke.
Durchgängig erzeugt sie so eine dichte und spannende Atmosphäre, die
fasziniert.“ (jazzthing)
„ ...Wohlklänge mit Spannung glaubhaft vermittelt .... originelle, ohrwurmverdächtige Eigenkompositionen sowie musikalisch wie rhythmisch pointierte Improvisationen ...“ (jazz’halo)

Viola Hammer - piano
www.violahammer.com

Eintritt:
AK 20,- €
AK ermäßigt 15,- €

Die Plätze im Bechstein Centrum sind auf 25 beschränkt. Wir werden individuell mit Abstand bestuhlen und bitten deshalb um verbindliche Kartenreservierung über folgenden Link:
jazzclub-tuebingen.de/programm/konzert-anmeldungen/anmeldung-fuer-fr-9-10-20

Veranstalter:
Jazzclub Tübingen e.V.

▶ zurück zur Übersicht

Datenschutz