Zur Startseite

 

Informationen für Musiker und Veranstalter


Beispiel für EinzelplakatInfos und Unterlagen für die Teilnahme an den Tübinger Jazz & Klassik Tagen

Das Grundprinzip des Festivals ist, dass jeder Veranstalter für sein Konzert und alle damit zusammenhängenden Kosten, Aufwände etc. selbst verantwortlich ist (auch GEMA!).
Der Verein Jazz & Klassik Tage e. V. übernimmt die Koordination des Programms, die gemeinsame Bewerbung der Konzertreihe und die Organisation eines Rahmenprogramms.


Die Ausschreibung der JKT 2020 hat begonnen - Projektvorschläge bis 21. Februar einreichen!

Hier finden Sie alle Informationen zu Idee und Profil der Jazz & Klassik Tage, Programmschwerpunkten und den Vorteilen für alle, die mitmachen:

Infos zur Ausschreibung
Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie alle Texte vorab aufmerksam durch.


Bereits den 1. Schritt, die Projektvorstellung, nehmen Sie bitte online vor auf der Homepage des Kulturnetz Tübingen e.V.

www.kulturnetz-tuebingen.de
Sie müssen sich dazu als Nutzer anmelden/einloggen, dann können Sie rechts unter "Jazz & Klassik Tage 2020" unter "Veranstaltung anlegen" Ihr Projekt vorschlagen.

Das erleichtert uns die Terminkoordinierung – und Ihnen später die Anmeldung der Veranstaltung.

 


Impressum | Datenschutz